Brienzwiler
Berner Oberland

Deponie Banholz wieder offen

Die Gemeindedeponie im Banholz ist für die Abgabe von Grünabfällen, Altpapier und Karton ab 2. April wieder jeden Samstag geöffnet. Die Annahmezeit ist unverändert von 09.30 bis 11.30 Uhr. Wie bisher sind die Äste gemäss Weisung des Deponiewartes an einem separaten Platz zu deponieren. Das gleiche gilt für die umweltschädigenden
Neophyten, wofür ein Sammelcontainer aufgestellt ist.

 

Wyler-Brattig 2015

Die neue Wyler-Brattig ist gedruckt und kann bei der Gemeindeverwaltung zum Preis von 15 Franken bezogen werden. Solange Vorrat sind als Sammelaktion die Ausgaben
2007-2014 zum Spezialpreis von 50 Franken erhältlich.

 

Steuererklärung 2015 fristgerecht abgeben

Wir erinnern an die auf dem Titelblatt zur Steuererklärung eingetragene Einreichungsfrist – mehrheitlich 15. März 2015 -  und bitten alle Steuerpflichtigen, ihre Steuererklärung rechtzeitig abzugeben oder online die Fristverlängerung einzutragen.

 

Brennholz

Die Gemeinde bietet keine Brennholzverkäufe mehr an. Wer Brennholz (Stückholz)
benötigt, kann dies bei Werner Flühmann, Förster, Hofstetten bestellen (079 939 50 08). Langholz kann bei der Forstverwaltung Brienz (www.brienz.ch) Tel. 033 952 22 53 bestellt werden.

 

Neuer Mitarbeiter für den Wanderwegunterhalt

Nach dem Rücktritt des langjährigen Mitarbeiters Willi Abplanalp hat der Gemeinderat mit Hans Schild-Aebi einen neuen Verantwortlichen für den Unterhalt der Wanderwege und Ruhebänke bestimmt. Anregungen und Wünsche nimmt er gerne entgegen oder sie können auch der Gemeindeverwaltung gemeldet werden.

 

 

Brienzwiler, im März 2016

Gemeinderat / Gemeindeverwaltung


Flugblatt als PDF herunterladen
Veröffentlicht: 29. März 2016