Brienzwiler
Berner Oberland

Weihnachtsbäume

Verkauf
Aus personellen und finanziellen Gründen findet in diesem Jahr kein offizieller Weihnachtsbaumverkauf der Gemeinde statt. Wer keine Möglichkeit hat andernorts einen Baum zu besorgen, kann sich bei der Gemeindeverwaltung melden (033 951 17 90) – im Sinne von: „Wir finden für alles eine Lösung!“

Entsorgung
Am Samstag, 9. Januar 2016, 14.00 – 16.00 Uhr, können die Tannenbäume zum Verbrennen zum Gemeindewerkhof gebracht werden. Gleichzeitig nehmen wir Asche zum Entsorgen sowie Altpapier und Karton (gebündelt) entgegen. Dazu gibt’s gratis Glühwein, offeriert vom Frauenverein.

Trinkwasserqualität

Gemäss dem Untersuchungsbericht des Kantonalen Laboratoriums entspricht die Trinkwasserqualität aufgrund der erhobenen Wasserproben ausnahmslos den gesetzlichen Anforderungen. Das Brienzwiler Trinkwasser aus den Quellen des Fahrnigrabens hatte bei der letzten Erhebung vom 7. September 2015 eine Gesamthärte von 14°fH (= weiches Wasser) und eine Wassertemperatur von 8.9° C.

Aufruf an die Hundehalter

Die Hundehalter sind ersucht, auch im Winter bei schneebedeckter Landschaft den Hundekot ordnungsgemäss zu entsorgen und die Robidogs zu benützen. Zudem geht wieder einmal ein Aufruf an die Hundehalter, ihre Vierbeiner nicht unbeaufsichtigt im Dorf und in den Quartieren herumstreunen zu lassen. Dies verursacht bei Nicht-Hundeliebhabern unnötigen Ärger und führt immer wieder zu Reklamationen bei der Gemeinde.

Kehrichtabfuhr während den Festtagen

Die Kehrichtabfuhr findet wie üblich am Mittwoch, 23. und 30. Dezember statt. Bitte die Kehrichtsäcke erst kurz vor dem jeweiligen Abfuhrtag zu den Sammelstellen bringen.

Gemeindeverwaltung geschlossen

Die Büros der Gemeindeverwaltung bleiben über die Festtage ab Donnerstag 24. Dezember,
12.00 Uhr geschlossen. Ab Montag 4. Januar 2016 sind wir wieder für Sie da.

Für dringende Fälle:
Hans Schild, Gemeindepräsident (033 951 25 39)
Peter Guggisberg, Gemeindeschreiber (079 387 04 88)

 

 

Brienzwiler, im Dezember 2015

Gemeinderat / Gemeindeverwaltung


Mitteilung als PDF herrunterladen
Veröffentlicht: 09. Dezember 2015